Freispiele ohne Einzahlung

Wer gerne zum Zeitvertreib ein Online Casino besucht, wird sicherlich schon bemerkt haben, dass es online immer wieder Bonusangebote gibt. Diese Aktionen richten sich häufig an Neukunden, die durch diese Werbeangebote von einem neuen Online Casino überzeugt werden sollen. Neben einem solchen Willkommensbonus gibt es aber auch für Stammkunden eines Casinos Boni für die Treue.

Schaut man sich die Bonusaktionen genauer an, stellt man fest, dass es große Unterschiede geben kann. Neben einem Bonus auf die Einzahlung gibt es auch Bonusgeld für das keine Einzahlung nötig ist. Besonders beliebt sind aber die Freispiele, die es manchmal als Zusatz zu einem Einzahlungsbonus gibt. Noch begehrter sind allerdings Freispiele ohne Einzahlung.

Freispiele ohne Einzahlung

Entdeckt man ein solches Angebot, dann ist es immer sehr verlockend. Bevor man sich aber vorschnell für eine solche Aktion entscheidet, sollte man sich dennoch über die genauen Bedingungen informieren. Worauf dabei zu achten ist und was ein wirklich gutes Angebot für Freispiele ohne Einzahlung ausmacht, ist im folgenden Artikel zu erfahren.

Warum werden Freispiele ohne Einzahlung angeboten?

Bei einem Angebot von Free Spins ohne Einzahlung handelt es sich um eine Werbeaktion eines Online Casinos. Damit sollen Neukunden überzeugt werden, ein neues Casino kennenzulernen. Schließlich müssen sie keine Einzahlung tätigen, um diese Freispiele zu nutzen. Sie gehen also kein Risiko ein und können sich eine neue Glücksspielplattform auf diese Weise ohne Einsatz von eigenem Geld anschauen und testen.

Manchmal kann es sich auch um eine gezielte Werbung für einen bestimmten Spielautomaten handeln. In diesem Fall gelten die Freispiele nur für diesen einen Slot, der vielleicht neu im Sortiment des Casinos ist und so beworben wird. Dieses Angebot kann sich dann nicht nur an Neukunden richten, sondern auch an die Stammkunden, die darüber auf neue Spiele aufmerksam gemacht werden sollen.

Freispiele ohne Einzahlung können also aus verschiedenen Gründen angeboten werden. Durch die Beliebtheit eignen sie sich sehr gut für die Werbung. Wo man sie bekommt und wie die Freischaltung ablaufen kann, erklärt der nächste Abschnitt.

Wie bekommt man Freispiele ohne Einzahlung?

Auf ein Angebot mit Free Spins ohne Einzahlung kann man auf unterschiedliche Weise aufmerksam werden. Hinweise sind zum Beispiel auf Werbeanzeigen im Internet zu finden oder auf sogenannten Partnerseiten der Casinos, aber auch bei den Anbietern selber.

Je nach dem, wo man auf die Freispiele ohne Einzahlung aufmerksam wurde, kann auch die Freischaltung etwas anders funktionieren. Hat man zum Beispiel Werbung in Form von Anzeigen entdeckt, wird häufig ein spezieller Bonuscode angegeben, um die Freispiele zu bekommen. In diesem Fall muss man sich diesen Bonuscode notieren, um ihn dann bei der Anmeldung anzugeben.

 

YouTube Video
Klicken um den Inhalt von YouTube anzusehen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube

Bei einer Werbung über eine Partnerseite, erfolgt die Aktivierung der Freispiele meist über das Klicken des Links auf der Partnerseite, der dann auf die Casinoseite führt. Hat das Online Casino selber die Aktion auf der eigenen Webseite beworben, reicht es meist schon, sich als Neukunde zu registrieren, um die Freispiele ohne Einzahlung zu bekommen. Manchmal ist dort aber noch ein Kontakt zum Support nötig. Da es einige Unterschiede gibt, sollte man genau darauf achten, wie die Freischaltung erfolgt, damit es auch mit den Freispielen wirklich klappt.

Was macht einen guten Anbieter für Freispiele ohne Einzahlung aus?

Ein Angebot mit Free Spins ohne Einzahlung klingt immer gut. Da ist es kein Wunder, dass diese Aktionen so beliebt sind. Allerdings gibt es auch bei diesen Werbeangeboten große Unterschiede, die sich nicht nur auf die Anzahl der Freispiele beziehen. Bevor man sich für ein bestimmtes Angebot entscheidet, ist es daher wichtig, sich die Bonusbedingungen ganz genau durchzulesen.

Dort erfährt man, welche Anforderungen an einen solchen Bonus gebunden sind und davon hängt auch ab, ob es sich wirklich um ein so attraktives Angebot handelt wie man zuerst gedacht hat. Welche Einschränkungen dort vor allem zu beachten sind, besprechen wir genauer im nächsten Abschnitt.

Zuerst ist es aber wichtig, sich davon zu überzeugen, dass es sich um einen vertrauenswürdigen Anbieter mit Lizenz handelt. Diese Informationen sollten auf der Webseite gut zu finden sein. Kann man sie nicht entdecken, sollte man vielleicht eher ein anderes Casino wählen. Genauso gut sollten übrigens auch die Bonusbedingungen zu finden, aber auch zu verstehen sein.

Welche Bedingungen können für Freispiele ohne Einzahlung gelten?

Welche Bedingungen können für Freispiele ohne Einzahlung gelten?Ein Blick in die Bonusbedingungen verrät, ob man die Freispiele ohne Einzahlung wirklich nutzen sollte. Hier sind zum Beispiel die Umsatzanforderungen zu berücksichtigen. Diese sind vor allem dann entscheidend, wenn es darum geht, sich die Gewinne auszahlen zu lassen. Bevor nämlich die Gewinne ausgezahlt werden können, muss erst ein festgelegter Umsatz erfüllt werden. Wird hier ein hoher Umsatz gefordert, wird er kaum zu erreichen sein und dann ist eine Auszahlung von Gewinnen unrealistisch. Meist wird auch nur ein begrenzter Zeitraum zur Verfügung gestellt, um den Umsatz zu erfüllen. Ist die Gültigkeit kurz bemessen, wird es umso schwieriger, den Umsatz zu erreichen.

Neben diesen Anforderungen sollte man auch klären, für welche Spiele die Free Spins überhaupt genutzt werden können. Schließlich ist es wichtig, dass man diese Spiele überhaupt spielen möchte. Häufig beziehen sich die Freispiele nur auf einen oder wenige Slots. Tischspiele oder Spiele im Live Casino sind in der Regel nicht zugelassen. Weitere Beschränkungen beziehen sich auf die Höhe der Einsätze, die meist nur gering sein dürfen, und die maximalen Gewinne. Sollte man mehr gewonnen und die Umsatzanforderungen erfüllt haben, kann man sich dennoch nur die festgelegte maximale Höhe auszahlen lassen. Weitere Einschränkungen, die sich auf Bonusangebote wie Freispiele ohne Einzahlung beziehen können, sind manchmal bei den Zahlungsmethoden zu finden. Auch hier ist es zu empfehlen, sich genau zu informieren, wie Auszahlungen getätigt werden können, um nicht enttäuscht zu werden.

Es macht also durchaus Sinn, sich zuerst mit den genauen Anforderungen einer Bonusaktion zu beschäftigen, bevor man ohne Überlegung ein Angebot annimmt. Dabei sollte auch immer daran gedacht werden, dass es sich für die Glücksspielanbieter in erster Linie um eine Werbemaßnahme handelt. Genau so sollte man diese Möglichkeiten auch sehen. Sie bieten eine unkomplizierte und risikolose Gelegenheit, ein neues Online Casino kennenzulernen und den Service sowie das Angebot zu testen. Ist man überzeugt, kann man dort dann auch zum zufriedenen Stammkunden werden.