Galaxy Life (Offline)

Galaxy Life

Wenn Du schon immer einmal eine kleine Basis im Weltraum haben wolltest, dann solltest Du Dir Galaxy Life anschauen. In diesem Strategiespiel kümmerst Du Dich um ein außerirdisches Volk, welches von niederen Wesen angegriffen wird. Anfangs werden Wohnhäuser und weitere Gebäude gebaut, später verlässt der Titel dann die Gefilde vom klassischen Aufbauspiel. Im direkten Kampf ähnelt der Titel einem knallharten Strategiespiel und wird mit der Zeit immer schwieriger – aber auch herausfordernder.

Im kostenlosen Aufbauspiel Galaxy Life bist Du der Herr über ein außerirdisches Volk. Das Volk der Starlings wurde schon vor vielen Jahren von niederen Kreaturen attackiert und kann sich nur schwer selbst schützen. Damit der Schutz aber weiterhin funktioniert, bist Du jetzt der Anführer. Deine Aufgabe wird es sein, sich den Verteidigungsanlagen zu widmen, Mauern zu errichten und später zum direkten Kampf über zu gehen. Galaxy Life sieht auf dem ersten Blick zwar wie andere Browsergames aus, ist allerdings in der Praxis wesentlich schneller und rasanter. Hier müssen nicht stundenlange Wartezeiten eingeplant werden – die Kämpfe finden direkt statt. Je mehr Arbeiter Du zur Verfügung hast, desto schneller kannst Du auch durch die gesamten Reihen flitzen und den Gegner niederstrecken. Galaxy Life wird dabei niemals unfair oder demotivierend, sondern zieht jeden Spieler in seinen Bann.

Die Einführung der Galaxy Life Starlings

Die Geschichte von Galaxy Life ist schnell erklärt. Die kleinen orangenen Starlings gelten in der Welt des Weltraumspiels als friedfertig und ruhig, haben gleichzeitig aber auch viele Erzvorkommen. Kein Wunder, dass es irgendwann einmal soweit kommen wird, dass andere Kreaturen sich diesen Schätzen bedienen wollen. Also traten die Firebits auf den Plan, die sich dann an die Kolonien der Starlings vergangen haben. Allmählich rüsteten die Starlings auf und dann kommst Du ins Spiel. Nachdem Du einen eigenen Account erstellt hast, wird Dir direkt ein eigenes Dorf zugewiesen. Dieses Dorf steht fortan unter Deinem Schutz.

Bevor Du allerdings gegen die ersten Firebits kämpfen kannst, hast Du einen gewissen Welpenschutz. Im Tutorial werden Dir die grundlegenden Kniffe erklärt. Zunächst musst Du Ressourcen beschaffen. Diese erhältst Du aus den umliegenden Minen. Baust Du Minen auf, können die Arbeiter Gold und Edelsteine an die Oberfläche schaffen. Diese Ressourcen dienen dann als Ingame-Währung und können gegen Bauten und Verteidigungsanlagen eingetauscht werden.

Zunächst musst Du aber erst einmal für das Wohl deiner Bürger sorgen. Wie in jedem Aufbauspiel baust Du Wohnhäuser auf, kümmerst Dich um Dekorationen und errichtest kleinere Läden und allerlei anderer Gebäude. Allmählich fühlen sich die Starlings in Deiner kleinen Stadt wohl und es gesellen sich immer mehr Arbeiter hinzu. Die Arbeiter sind wohl einer der wichtigsten Ressourcen im Spiel. Die Anzahl der Arbeiter bestimmt die Menge an Aktionen, die Du gleichzeitig tätigen kannst. Kümmerst Du Dich schon früh um die Arbeiter, dann kannst Du im späteren Verlauf wesentlich mehr Aktionen durchführen und schneller reagieren.

Wurden die Wohnhäuser und die restlichen Annehmlichkeiten errichtet, beginnen auch schon meist die Kämpfe in Galaxy Life.

Die Schlacht um die Galaxy Life Stadt

Die Schlachten oder die Kämpfe gelten als großes Highlight von Galaxy Life. Nachdem die Anfangsphase überstanden ist, greifen die ersten Firebits die Stadt an, die dann von Dir abgehalten werden müssen. Hierfür kannst Du auf ein großes Repertoire an militärischen Gebäuden zurückgreifen.

Anfangs empfiehlt es sich, wenn eine große Mauer um das eigene Lager gezogen wird. Feindliche Truppen werden somit davor abgehalten, direkt auf die Gebäude zu rennen und diese einzureißen. Im Anschluss kannst Du dann Fallen oder Schussanlagen errichten, die mit Lasersalven schießen. Im Laufe der Zeit kommen immer mehr Möglichkeiten hinzu.

Galaxy Life Browsergame

In Galaxy Life musst Du aber nicht nur reagieren, sondern kannst auch aktiv agieren. Wenn Du erst einmal genug Ressourcen gesammelt hast, kannst Du andere Spieler direkt angreifen. Dabei funktioniert das Spiel wieder nach dem gleichen Schema. Der Gegner versucht Dich mit seinen Verteidigungsanlagen abzuhalten und Du versuchst alles, diese zu umgehen. Dadurch entsteht eine schöne Dynamik, die vor allem die Langzeitmotivation steigert.

Fazit zum Weltraumspiel Galaxy Life

Galaxy Life ist ein frisches Browsergame, bei welchem Du nicht nur stupide Gebäude errichten und dabei zusehen musst, wie die Bewohner sich bewegen. Hier spielt der Krieg eine entscheidende Rolle. Angreifer müssen mit klugen Fallen ferngehalten werden, während Du im Hintergrund schon eine neue Armee für den Angriff planst. Da jederzeit alle realen Spieler angegriffen werden können, entsteht eine schöne Dynamik. Galaxy Life ist für all die Spieler gedacht, die schon immer einmal ein Aufbauspiel zusammen mit einem Strategiespiel haben wollten.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 10,00/101 Stimmen
Loading ... Loading ...